Strategische Personalentwicklung:

Neuausrichtung von Unternehmen, Veränderungen in der Organisationsstruktur oder ein Wandel im Markt- und Wettbewerbsumfeld führen häufig zu Divergenzen zwischen funktionsspezifischen Anforderungsprofilen einerseits und personenbezogenen Qualifikationsprofilen andererseits.

Die strategische Personalentwicklung zielt darauf ab, Fähigkeiten, Fertigkeiten, Stärken, Interessen, Neigungen und Kompetenzen von Mitarbeitern mit den zukünftigen Anforderungen des Unternehmens an seine Mitarbeiter in Einklang zu bringen.

Der Abgleich von Skill- und Mindset mit dem Anforderungsprofil, die Erstellung von Stellenbeschreibungen, Funktions- und Anforderungsprofilen in Verbindung mit hochmodernen Auditierungsverfahren, bilden die Grundlage für die Ableitung persönlicher Qualifizierungsstrategien und Laufbahnmodelle und ermöglichen so die optimale Potenzialausschöpfung. Wertvolle Mitarbeiter werden langfristig an das Unternehmen gebunden, der Abfluss von Knowhow wird minimiert.

Unsere erfahrenen Berater unterstützen Sie bei Auditierung und Profiling, Training und Coaching sowie beim Aufbau- und Ausbau eines „Strategischen Kompetenzmanagements“.

weiter >>